Latina Real Tours Peru
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
0051 (84) 222087

PECT015 ENTDECKERREISE PERU

Bild zu ENTDECKERREISE PERU Bild zu ENTDECKERREISE PERU Bild zu ENTDECKERREISE PERU Bild zu ENTDECKERREISE PERU
  • Bild zu ENTDECKERREISE PERU
  • Bild zu ENTDECKERREISE PERU
  • Bild zu ENTDECKERREISE PERU
  • Bild zu ENTDECKERREISE PERU

Eine geheimnisvolle Reise durch den Süden und den Dschungel Perus

Start: Lima - Ende: Lima

In einer fantastiachen Reise entdecken Sie den

Süden und den riesigen Urwald Perus. Sie lernen das alte und koloniale Peru kennen und können danach die unzähligen Tier- und Pflanzenarten in Perus Urwald bestaunen.

Enthaltene Leistungen

Flüge Lima-Arequipa, Cusco-Puerto Maldonado, Puerto Maldonado-Lima; 13 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück; Transfers und Besichtigungen gemäss Programm.

Nicht enthaltene Leistungen

Flughafen-Steuern, Verpflegung ausserhalb des Progamms.

Reisetage

Tag
1
Bild zu Tag 1

Ankunft in Lima

Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie in Ihr Hotel.

Tag
2
Bild zu Tag 2

Die Stadt der Könige

Am nächsten Tag lernen sie den modernen Stadtteil Miraflores, die Küste, das Kloster San Fancisco sowie den Hauptplatz mit der Katedrahle kennen, in der der spanische Eroberer Pizarro beerdigt sein soll. Am Nachmittag besuchen sie mit uns das Archäologische Museum und das berühmte Goldmuseum.

Tag
3
Bild zu Tag 3

Ankunft in Arequipa

Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie in Ihr Hotel. Anschliessend statten wir dem Weltkulturerbe Arequipa mit einem Stadtrundgang und anschliessendem Marktbesuch ein Besuch ab. Natürlich besuchen wir auch das Kloster Santa Catalina.

Tag
4
Bild zu Tag 4

Ausflug in den Colca Canyon

Am nächsten Tag fahren Sie in den tiefsten Canyon der Welt, den Colca Canyon. Wir übernachten im Andenort Chivay. Danach geht es schon früh los, um die majestätischen Kondore zu beobachten.

Tag
5
Bild zu Tag 5

Fahrt Chivay - Puno

Sie werden vom Bus in Ihr Hotel gebracht und besuchen anschliessend die Grabtürme von Sillustani.

Tag
6
Bild zu Tag 6

Titicacasee

Der Titicacasee ist der höchstgelegene schiffbare See der Welt. Von den 36 Inselns besuchen Sie heute die drei grössten: Los Uros, Amantani und Taquile.

Tag
7
Bild zu Tag 7

Fahrt Puno - Cusco

Heute fahren sie mit dem Touristenbus nach Cusco, der alten Inka-Hauptstadt.

Tag
8
Bild zu Tag 8

Cusco

Nach einer kleinen Erholungspause und einem Koka-Tee (zur Aklimatisierung an die Höhe) besichtigen wir den Sonnentempel von Koricancha, die Kathedrale von Cusco und die ganz in der Nähe befindlichen Ruinen von Sacsayhuaman, Kenko, Puca-Pucara und Tambomachay. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Tag
9
Bild zu Tag 9

Das heilige Tal der Inkas

Nach dem Frühstück fahren Sie ins heilige Tal der Inka und besuchen zuerst den Kunsthandwerk-Markt von Pisaq. Nach dem Mittagessen in Urubamba besichtigen wir noch die Ruinen von Ollantaytambo.

Tag
10
Bild zu Tag 10

Machupicchu

Früh am Morgen bringt Sie der Zug zur imposanten "Verlorenen Stadt der Inka", Machupicchu. Nach der Besichtigung mit einem Reiseführer haben Sie die Möglichkeit, alleine dieses Meisterwerk der Inkas zu geniessen, bevor wir am Nachmittag nach Cusco zurückkehren.

Tag
11
Bild zu Tag 11

Ankunft im Dschungel

Ihr Reiseführer wird Sie am Flughafen von Puerto Maldonado erwarten und in die Stadt bringen, wo Sie sowohl Instruktionen erhalten, als auch ihr überflüssiges Gepäck deponieren können. Sie bekommen ein Lunchpaket, bevor Sie mit dem Boot zur Posada Amazon Lodge fahren. Ganz in der Nähe befindet sich in einem Baum mit einer Aussichtsplattform, von der Sie einen tollen Blick über den Urwald geniessen können. Nach dem Abendessen erfahren Sie einiges über das Eco-Tourismus-Projekt in der Infierno-Gemeinde.

Tag
12
Bild zu Tag 12

Kaimane, Papagaien und Pflanzen-Wunder

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst 30 Minuten im Boot und wandern 45 weitere Minuten, sie zum See "Tres Chimbadas" kommen. Einmal dort, steigen Sie in ein kleines Boot um, mit dem Sie sich paddelnd auf die Suche nach Kaimanen und Otter machen. Am Nachmittag können Sie Pagageien bei Ihrer Salzlecke beobachten, die zu dieser Zeit sehr aktiv sind. Später fahren Sie mit dem Boot zum medizinischen Zentrum Ñape, wo Ihnen die Verwendung der verschiedensten Urwald-Pflanzen näher gebracht wird. Nach dem Abendessen haben Sie noch die Möglichkeit, in einer Nachtwanderung die unterschiedlichsten Stimmen des Urwalds in sich aufzusaugen.

Tag
13
Bild zu Tag 13

Abschied aus dem Dschungel

Nach Ihrem letzten Dschungel-Frühstück fahren Sie mit dem Boot zurück zum Tambopata-Hafen und von dort zum Flughafen, wo Sie ein letztes Mal Dschungel-Luft schnuppern können, bevor der Flieger nach Lima abhebt.

Tag
14
Bild zu Tag 14

Abschied

Von Ihrem Hotel bringen wir Sie zum Flughafen in Lima.