Latina Real Tours Peru
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
0051 (84) 222087

PECT018 RAFTING AUF DEM TAMBOPATA

Bild zu RAFTING AUF DEM TAMBOPATA Bild zu RAFTING AUF DEM TAMBOPATA Bild zu RAFTING AUF DEM TAMBOPATA
  • Bild zu RAFTING AUF DEM TAMBOPATA
  • Bild zu RAFTING AUF DEM TAMBOPATA
  • Bild zu RAFTING AUF DEM TAMBOPATA

Die Schönheit des Naturparks Candamo

Start: cusco - Ende: cusco

Während dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Regionen Perus kennenzulernen. Das sind die berühmte Hochebene Altiplano, die Kordillieren sowie der Regenwald. Nach drei Tagen Rafting werden Sie in den Nationalpark Tambopata Candamo kommen, wo Sie die Vielfalt an Flora und Fauna geniessen werden.

Enthaltene Leistungen

Professioneller Rafting-Guide Spanisch/Englisch, Rafting-Ausrüstung, Vollverpflegung während der Tour, Übernachtungen in Doppelzelten, wasserdichte Taschen für persönliche Gegenstände, Transport zum Ausgangspunkt im Geländewagen, Erste-Hilfe-Set, Flug Pt. Maldonado - Cusco

Nicht enthaltene Leistungen

Wir empfehlen Ihnen, mitzunehmen: Fernglas, Taschenlampe, Handtuch, Schlafsack und Matte, hohe Schuhe, Windjacke, Badesachen, Sandalen für das Rafting, Regenkleidung, Sonnen- und Insektenschutz, Toilettenpapier, persönliche Sachen bitte in Plastikbeuteln, Wasser, Snacks, Kopie des Reisepasses, Gelbfieber-Impfung, Extra-Geld für nicht im Preis enthaltenen Mahlzeiten und Getränke.

Reisetage

Tag
1
Bild zu Tag 1

Juliaca

Am Morgen fahren fahren Sie im Geländewagen nordwärts über den Altiplano, um von dort in Richtung Regenwald herunter zu fahren. Sie übernachten in Sándia.

Tag
2
Bild zu Tag 2

Tambopata Fluss

Nach dem Frühstück werden wir unsere Reise fortsetzen, bis wir den Fluss Tambopata auf 980 Metern erreichen. Von dort aus starten wir mit dem Rafting.

Tag
3
Bild zu Tag 3

3/4/5/6/7/8 Tambopata Fluss

Im Verlauf der Fahrt durch das Herz des tropischen Regenwaldes (Rafting Klasse II, III und IV) gibt es unzählge Möglichkeiten, die verschiedenen Tiere der Region zu beobachten. Affen, Tapire, Gürteltiere, Kaimane, Loros oder Schildkröten aber auch eine Vielfalt an Schmetterlingen. Auch die Flora mit ihren vielen verschiedenen Baum- und Pflanzenarten werden Sie erleben. Übernachten werden Sie in Camps am Ufer des Tambopata-Flusses. Am siebten Tag werden Sie mit dem Motorboot bis zu Salzlecken der Guacamayos fahren, wo Sie auch übernachten werden. Von dort aus fahren Sie am nächsten Tag bis Puerto Maldonado.

Tag
9
Bild zu Tag 9

Cusco

Heute geht es mit dem Flieger von Puerto Maldonado zurück nach Cusco.