Latina Real Tours Peru
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
0051 (84) 222087

PECT006 Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N

Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N
  • Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N
  • Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N
  • Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N
  • Bild zu Wundervolle Gletscher bei Huaraz 5T/4N

Dem Himmel so nah

Start: Lima - Ende: Lima

Huaraz ist die Hauptstadt der Provinz Ancash und liegt auf 3080 Metern über dem Meeresspiegel. Die Stadt gehört zu den wichtigsten Städten des peruanischen Hochlandes. Ausserdem ist Huaraz seit dem 31. Mai 1970 als "Haupstadt der internationalen Freundschaft" bekannt. Damals wurde die Stadt durch ein Erdbeben schwer zerstört, bei dem schätzungsweise 18.000 Menschen ums Leben kamen. Die Stadt wurde jedoch wieder vollständig neu aufgebaut und erfährt besonders seit Ende der 1990er Jahre einen starken Aufschwung.

Enthaltene Leistungen

Flüge Lima-Huaraz, Huaraz-Lima, Transfers im Privatbus Huaraz-Huishcash / Cashapampa-Huaraz; Wanderreiseleiter; Koch; Verpflegung gemäss detailliertem Programm; Lasttiere; Zelte (für zwei), Kochzelt, Essens-Zelt, Erste-Hilfe-Kit; Eintritt in den Nationalpark "Huascarán".

Nicht enthaltene Leistungen

Flughafen-Gebührem, Verpflegung ausserhalb des Programms.

Exkursionstage

Tag
1
Bild zu Tag 1

Transfer nach Huaraz

Zu Beginn fliegen wir von Lima nach Huaraz.

Tag
2
Bild zu Tag 2

Huaraz - Yungay - Llanganuco

Transfer im Privatbus nach Huishcash in der Schlucht von Llanganuco. Wir sehen malerische kleine Dörfer in der Huaylas-Gasse wie Carhuaz, Mancos, Ranrahirca und Yungay; in Huamacchuco lernen wie die Gemeindemitglieder und ihre Gewohnheiten sowie einheimische Gerichte kennen. Danach geht es weiter bis zu den Lagunen von Llanganuco, von wo aus wir zu unserem Camp auf 4300 Meter wandern. Die Lagune selbst befindet sich auf 3863m und etwa 26 Kilometer entfernt von der neuen Stadt Yungay. Da sich die Lagune inmitten der weissen Kordilliere befindet und von Gletschern gespeist wird, bietet sich hier ein fantastischer Rundblick.

Tag
3
Bild zu Tag 3

Chavin de Huantar

Heute morgen werden wir den archäologischen Komplex Chavin de Huantar besuchen. Die Bauwerke befinden sich inmitten der weissen Kordilliere auf 3185 Metern, im Dreieck der Flüsse Huachecsa und Mosna. Chacvín ist so beeindruckend, dass man sagt, sie wurde von Menschenhand, sondern von Riesen erbaut.

Tag
4
Bild zu Tag 4

Pastoruri-Gletscher

Heute wandern wir auf einer wunderbaren Strecke bis zum Pastoruri-Gletscher, der 5150 Meter über dem Meer thront. Der Gletscher eignet sich bestens für alle Arten von Wintersport, so werden hier etwa nationale Ski-Meisterschaften ausgetragen.

Tag
5
Bild zu Tag 5

Rückkehr

Heute kehren Sie in die Hauptstadt Lima zurück.