Latina Real Tours Peru
carro-icono Warenkorb: 0 Artikel, € 0     Benutzer Login
  • Deutsch
  • Español
  • English
Telefon:
0051 (84) 222087

PECT009 Perus Norden 7T/6N

Bild zu Perus Norden 7T/6N Bild zu Perus Norden 7T/6N Bild zu Perus Norden 7T/6N Bild zu Perus Norden 7T/6N
  • Bild zu Perus Norden 7T/6N
  • Bild zu Perus Norden 7T/6N
  • Bild zu Perus Norden 7T/6N
  • Bild zu Perus Norden 7T/6N

Eine unvergessliche Reise in den warmherzigen Norden Perus

Start: Lima - Ende: Lima

In einer Rundreise werden Sie den nördlichen Teil Perus entdecken und dabei die archäologischen und prä-inkaischen Höhepunkte bestaunen.

Enthaltene Leistungen

Flüge Lima-Trujillo und Chiclayo-Lima. 6 Übernachtungen im Hotel mit Frühstück; Transfers und Besichtigungen gemäss Programm.

Nicht enthaltene Leistungen

Flughafen-Gebühren, Verpflegung ausserhalb des Programms

Exkursionstage

Tag
1
Bild zu Tag 1

Die Stadt der Könige

Die Hauptstadt Perus wurde am 18. Januar 1535 durch den spanischen Eroberer Pizarro gegründet. Am Vormittag lernen Sie in einer geführten Tour das berühmte Goldmuseum kennen, sowie das Stadtzentrum mit dem Hauptplatz, der Kathedrale, der San Francisco-Kirche und den Katakomben. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung.

Tag
2
Bild zu Tag 2

Pachacamac und Flug nach Trujillo

Heute morgen besuchen Sie die Zitadelle Pachacamac, bevor wir Sie am Nachmittag zum Flughafen bringen, von wo Sie nach Trujillo fliegen werden.

Tag
3
Bild zu Tag 3

Stadtbesichtigung Trujillo

Sie besichtigen Trujillo, Perus drittgrösste Stadt und besuchen auch das Museum.

Tag
4
Bild zu Tag 4

Sonnen- und Mondpyramide, Chan-Chan, Huanchaco

Nach dem Frühstück brechen wir auf, um die Sonnen- und die Mondpyramide kennenzulernen, die aus unzähligen Lehmziegeln für religiöse Zwecke erbaut wurden. Anschliessend lernen Sie die majestätische Stadt Chan-Chan kennen, bevor Sie schliesslich den Kurort Huanchaco erreichen.

Tag
5
Bild zu Tag 5

Chiclayo

Fahrt im Privatbus nach Chiclayo, der Hauptstad der Region Lambayeque. Chiclayo ist eine üppige Stadt und wirtschaftliches, geschäftliches und touristisches Zentrum Nordperus. Mit einem ganzjährig sonnig-warmem Klima und kaum Regen liegt Chiclayo nahe dem Meer und einem wilden und fruchbaren Tal, in dem Reis, Zuckerrohr und Baumwolle angebaut werden. All dies macht die Stadt auch zu einem Verkehrsknotenpunkt Nordperus. Die Freundlichkeit und Offenheit der Bewohner ist weithin bekannt.

Tag
6
Bild zu Tag 6

Tucume und Tumbas Reales

Nach dem ergiebigen Frühstück treten Sie einen Ausflug zu der Pyramide von Tucume und den königlichen Gräbern an. Am 9. August 2002 wurde das neue Museum "Tumbas Reales de Sipan" eröffnet und bietet dem Besucher die wichtigsten archäologischen Funde der Mochica-Kultur. Die Medaillen und Ornamente, die 1987 im Grab des Mochica-Führers "Señor de Sipan" gefunden wurden, sind der Höhepunkt dieses Museums.

Tag
7
Bild zu Tag 7

Rückkehr nach Lima

Heute fliegen Sie von Chiclayo zurück nach Lima.